Streamingjahr 2022

Unimaginative watered-down focus groups financially motivated demographic pandering bullshit!
The Year of the bad Memberberries!
The MCU died with Tony Stark
!

Diese drei Sätze sagt praktisch ALLES über das Streaming-Jahr 2022 aus!
Eigentlich kann ich mir jetzt den Rest der Einleitung sparen, denn ist genau das gleiche wie in den letzten Jahren:

… Style over substance …
… zu wenig Geld für gute Drehbücher …
… ALLEN Zielgruppen recht machen …
… zu viel PC und Woke …
… yadda yadda yadda !!

Der einzige Unterschied zu den letzten Jahren ist, dass sich diese schlechten Trends in 2022 weiter extrem verstärkt haben, und zwar exponentiell. Außerdem sind sind noch drei weitere beunruhigende Punkte hinzu gekommen.
Zum einen „The MCU died with Tony Stark!“ :
Seit dem Ende von Endgame ist die Qualität des MCUs stark abgefallen und das Überangebot an Content (Filme; Serien etc.) hinterlässt auch einen starken Geschmack von Quantität statt Qualität. Vor allem wenn man das Gefühl hat, dass man sich Tagelang alle schlechte Serien anschauen muss, damit man einen guten Filme versteht. Sorry Disney, dass alles wird Phase4 nicht gut tun.

Das zweite sind „Bad Memberberries“ :
Memberberries sind erstmal nichts schlimmes. Ja – ich selber gönne mir öfters gerne mal eine Schale um meine Jugend durch die rose-tinted Aviators der 80er zusehen. Wichtig ist nur, dass es vernünftig in den Film/Serie eingebaut ist (z.B.: South Park S25E04). Sobald aber das einzige Ziel eines Filmes/Serie ist, genau diese Retro-Nostalgie-Gefühle anzusprechen und nicht anderes, kippt das ganze ins Negative. Klar, das Phänomen gibt es schon lange mit den ganzen Remakes; Reboots; Re-Imaginations; Late-Sequels; etc., aber in 2022 gab es davon verdammt viele – zu viele – und zu schlechte! Speziell über dieses Thema ist auch noch eine eigener Artikel in Arbeit.

Des weiteren sind viele Serien, die in den letzten Jahren ein Garant für gute Unterhaltung waren, in ihrer Qualität abgefallen. Auffällig ist, dass es besonders stark länger laufenden Serien betrifft, manche mehr, manche weniger. Bei einige ist es keine Überraschung und ist schon länger abzusehen, z.B. American Dad; Archer, Bob’s Burgers. Aber Andere, die letztes Jahr noch Top waren, sind überraschenderweise auch (stark) abgefallen z.B.: For All Mankind; Harley Quinn; The Orville; zu meiner großen Überraschung auch South Park und Big Mouth. Ja, sogar Rick and Morty hat die schlechteste Staffel der Serie abgeliefert. Die gehört aber immer noch zu den Top Sachen, war z.Z. im Stream läuft. Hoffen wir mal das das alles „nur“ Nachwirkungen der letzten zwei Jahre sind und nicht zur Normalität werden und das viele der Serien sich wieder fangen werden.

Auf der anderen Seite gab es auch einige positive Überraschungen wie z.B.: The Bad Guys; Cyberpunk Edgerunners; The Witcher: Blood Origin; Wednesday und Fairfax.

Aber genug der Einleitung, hier meine Bewertung / Meinung über die Filme und Serien des Jahres 2022:

Top of the Top!

  • The Bad Guys 
    Movie of The Year!!!
    Zootopia meets Oceans Eleven
  • Cyberpunk Edgerunners (S01)
    Ich war zuerst ultra skeptisch, aber: BESTE SERIE DES JAHRES!
    Und beste Game-Verfilmung aller Zeiten.
  • The Witcher: Blood Origin
    Nach zwei mal Müll, gab es kurz vor Ende des Jahres doch noch eine Fantasy-Origin-Story die das Genre gerettet hat!
    „Bonded in a bloodquest for vengeance and truth
    Destined to fail but the seven refused“
  • South Park (S25E04)
    The 80s are back!!
    “Fresh Memberberrie” 
  • The Boys DIABOLICAL (S01)
    Wie so oft bei Anthology Serien, manche Folgen sind Top, andere sind geht so.
    S01E04 einfach nur genial 
  • Love, Death and Robots (S03)
    Wie so oft bei Anthology Serien, manche Folgen sind Top, manche sind Schrott.
    Top sind S03E01;S03E04;S03E05
  • Fairfax (S01/S02)
    Eine geniale Satire über Hipster, Hypebeast und Sneaker culture.
  • The Boys (S04)
    Over the Top als ever!
  • Werewolf by Nigh
    Mit großem Abstand einzig Gute was Marvel dieses Jahr zu bieten hatte.
  • Inside Job (S02)
  • Wednesday (S01)
    Genaugenommen ist es Tim Burton’s realistische Horror Gore Vision von Monster High meets Scooby Doo, dass ist extrem positiv gemeint.

Überdurchschnittlich gut
SO sollte gute Unterhaltung sein. Aber es geht immer noch besser (s.o.).

  • Catwoman Hunted
    Anime kann DC (meistens)
  • South Park (S25)
    Nicht mehr so gut wie früher, aber immer noch verdammt gut.
  • Human Resources (S01)
    Ganz nett, aber ein Spinoff kommt selten an das Original ran.
  • Harley Quinn (S03)
    Nicht ganz so gut wie S01/S02, aber immer noch verdammt gut.
  • Duncanville (S03)
  • For All Mankind (S03)
    Ich liebe Alternativ History – auf zum Mars!
    Zwar immer noch Top Qualität, aber nach den genialen ersten und zweiten Staffeln,
    fällt die Dritte leider schwächer aus (Kein Sehr Gut mehr, aber Gut+) .
  • Rick and Morty (S06)
    Leider die Staffel mit den schwächsten Folgen. Es ist zwar immer noch besser als alles Andere was so im Stream läuft. Nach Staffeln mit 98% – 98% – 99% – 99% und 98% ist eine Staffel mit „nur“ 95% nun mal ein „starker“ Qualitätsabfall.

Früher war alles besser
Immer noch gut, aber leider nicht mehr ganz so gut wie die vorherigen Staffeln.

  • Bob’s Burgers (S12)
    Besonders aus S12E21/E22 hätte man soo viel mehr machen können.
    BTW; Die Story ist mehr THX 1138 / 1984 als Blade Runner.
  • The Orville (S03)
    Der Wechsel nach Hulu / Disney+ ist der Serie nicht gut bekommen.
    Mehr Geld für FX und wenig für Drehbücher.
  • Archer (S13)
    Seit dem Archer aus dem Koma ist, fällt sie Serie immer stärker ab.
  • Big Mouth (S06)
    Leider sehr stark abgefallen nach der genialen 5 Staffel.

Naja, Durchschnittlich
Unterhaltend, aber nichts was im Kopf bleibt oder man sich öfter anschauen würde.

  • Batman and Superman: Battle of the Super Sons
    Anime kann DC (meistens). Und Damian ist sowieso der beste Robin!
  • South Park The 25th Anniversary Concert
    Fast schon eine “Bad Memberberrie” 
  • The Boys DIABOLICAL (S01E07) 
    Wie so oft bei Anthology Serien, manche Folgen gehen so.
  • South Park: The Streaming Wars Part 1
    Wenn der Titel vor der Story da ist …
  • The Great North (S02 / S03)
    Gute gestartet, leider schnell abgefallen.
  • Hellraiser (2022)
    Interessante Neuinterpretation, leider am Anfang etwas langatmig und ich hätte etwas mehr Gore erwartet (ja mehr)
  • Prey

Hätte man viel viel mehr draus machen können, schade

  • The Book of Boba Fett (S01)
    Aus dem Charakter hätte man so viel mehr machen können s.h. Expanded Universe
    “Bad Memberberrie”
  • Doomlands (S01)
    Mad Max meets Cheers in the Mos Eisley Cantina
  • Love, Death and Robots (S03E-REST)
    Wie so oft bei Anthology Serien, manche Folgen gehen so.
  • Doctor Strange in the Multiverse of Madness
    Erst wird Scarlet Witch zur tragischen Anti-Heldin gemacht, um sie dann hier zur Psycho Villan zu machen.
    “The MCU died with Tony Stark”
  • The Bobs Burgers Movie
    Fast so schlimm wie der Simpson Movie
  • American Dad (S19)
    Seit der Übernahme durch TBS ging es langsam immer weiter bergab.
    Wenn das so weitergeht ist die Serie nächstes Jahr unter Schrot
  • Family Guy (S20 / S21)
    Langsam geht’s immer weiter bergab – last sie (noch) in Würde sterben.
  • Bob’s Burgers (S13)
    Langsam geht’s immer weiter bergab – last sie (noch) in Würde sterben.
  • Star Trek: Strange New Worlds (S01)
    Zuviel Fan-Service – Jede Folge ist inspiriert bzw. ein Re-telling einer Star Trek Episode/Movie-Szene (Naked time/now; ST II; Masks; Balance of Terror und Aliens)
    “Bad Memberberrie”
  • Constantine: The House of Mystery
    Meistens kann DC Anime, aber auch die greifen mal daneben.
  • Zootopia+ (S01)
    Gute Idee, aber leider die falschen Storys in meinen Augen.
  • Star Wars: Tales of the Jedi
    Wieso muss Count Dooku einen Redemption-Arc haben?
  • Blockbuster (S01)
    Guter Ansatz, aber leider beziehen sich die wenigsten Gags / Sprüche speziell auf Blockbuster, die meisten würden auch auf jedem anderen Shop gepasst – Thema verfehlt!

Schrot
Hätte ich mir eigentlich sparen können, aber hatte bis zum Schluss noch Hoffnung.

  • Disenchantment (S04)
    Es wird immer schlimmer:
    Matt Groening kann NUR Sitcom-Style mit „zirkulären Dramaturgie“. Mit Folgen / Staffel übergreifender Charakterentwicklung tut er sich schwer und das merkt man leider bei der ganzen Serie.
  • DC Showcase: Kamandi: The Last Boy on Earth!
    Meistens kann DC Anime, aber auch die greifen mal voll daneben.
  • Love, Death and Robots (S03E09)
    Wie so oft bei Anthology Serien, manche Folgen einfach nur Schrott.
    Der ganze Hype über diese Folge erschließt sich mir absolut nicht.
    Klassischer Fall von Style over Substance.
  • Obi Wan Kenobi (S01)
    “Bad Memberberrie”
  • Beavis and Butt Head Do the Universe
    “Bad Memberberrie”
  • Jurassic World Dominion
    “Bad Memberberrie”
  • South Park: The Streaming Wars Part 2
    Teil 1 war schon nicht gut (für South Park Verhältnisse) aber Teil 2 ist Müll.
    Ich hoffe die finden noch Ihre richtige Fim-Schiene.
  • Lightyear
    ICH habe mir ein Diagramm zeichnen müssen, um den Zeitreise-Plot zu verstehen!
    Und so was in einem Kinder Film
    “Bad Memberberrie”
  • House of the Dragon (S01)
    Die Serie gleichzeitig zu langatmig (zu viel Gerede) und zu schnell (Zeit Sprünge / decket 20 Jahre ab).
    Es ist keine GoT – da hatte die erste Staffel schon mehr Bood’n’Tits und auch mehr Story.
  • Trick or Treat Scooby Doo
    Das einzig gute ist Velma’s Outing. Der Rest ist zu absehbar, nichts besonders und langweilig.
  • The Guardians of the Galaxy Holiday Special
    “The MCU died with Tony Stark”
  • Paradise PD (S04)
    Ich habe nichts gegen Serien mit Dirty-Gags ganz im Gegenteil. Aber wenn ALLE Gags Dirty-Gags sind und dann noch nicht mal Gute, dann wird es unfunny und langweilig.

Der Bodensatz
Reine Zeitverschwendung, nicht mal bis zum Ende geschaut.
Manchmal hat man die Hoffnung, die neue Staffel könnte doch besser werden – Nur um doch nach den ersten 15 Min. wieder voll enttäuscht zu werden.

  • Das Boot (S03)
    Man kann es ja noch mal versuchen – für 15 Minuten
    “Bad Memberberrie”
  • Dead End Paranormal Park (S01)
  • Vikings Valhalla (S01)
    Da Vikings schon schlecht aufgehört hat, ist die Fortsetzung auch nicht besser
  • Green Lantern: Beware My Power
    Langweilig gähn
    Meistens kann DC Anime, aber auch die greifen mal voll daneben.
  • Lego Star Wars Summer Vacation
    Werbespot für Galactic Starcruiser – nichts anders.
  • Jurassic World: Camp Cretaceous (S05)
    Man kann es ja noch mal versuchen – für 10 Minuten
  • I am Groot
    “The MCU died with Tony Stark”
  • Star Trek: Lower Decks (S03)
    Noch mal Hoffnung gehabt – nach 15 Minuten war die wieder weg.
    „Bad Memberberrie”
  • Andor (S01)
    Zu viel Kennedy, zu wenig Filoni. Nach Folge eins aufgegeben.
  • She Hulk Attorney at Law (S01)
    Lange hatte ich die Hoffnung, es könnte besser / lustiger werden, aber ab E05 konnte ich nicht mehr.
    “The MCU died with Tony Stark”
  • The Lord of the Rings The Rings of Power (S01)
    Lange hatte ich die Hoffnung, es könnte besser werden, aber ab E06 konnte ich nicht mehr.
    Zuviel Fan-Service.
    “Bad Memberberrie”

Würde eigentlich in mein Schema passen, aber nach dem Lesen der Kritiken dann doch nicht angetan.

  • Peacemaker (S01)
  • Morbius
  • Moonfall
  • Moon Knight
  • Turning Red
  • Thor Love and Thunder
  • RRR
  • Monster High (2022)
  • Black Panther: Wakanda Forever
  • Strange World

Würde eigentlich auch in mein Schema passen, aber doch nicht angetan: Bad Memberberries

  • The Batman
  • Star Trek: Picard (S02)
  • Top Gun: Maverick 
  • Chip n Dale Rescue Rangers 
  • The Fairly OddParents 
  • Pinocchio (Disney)
  • Stranger Things (S04 Part 01/02)
  • Avatar: The Way of Water
  • Willow (S01)
Kategorien: history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen : (Info: In diesem Falle wird Ihre eMail-Adresse und IP gespeichert)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Eine WordPress.com-Website.

%d Bloggern gefällt das: