movie

60 Years ago : The Longest Day

„Normandy is the site of a diversion. A diversion, Blumentritt! That is not where the main landings will take place, that will come at Pas-de-Calais, where it was always expected!“

Heute vor 60 Jahren kam einer der besten Kriegs Filme in die Kinos: The Longest Day.
ich weiß er zeig nicht so deutlich die Schrecken des Krieges, wie spätere Filme z.B.: Saving Private Ryan.
Aber er ist immer noch einer der Filme der die Ereignisse des D-Days am authentischsten wiedergibt – und zwar alle Seiten (Allies, Resistance und Axis). Der einzige andere WWII Film, der das schafft ist Tora! Tora! Tora!.

Kategorien: movie, history | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

30 Years ago : Sneakers

„In prison I learned that everything in this world, including money, operates not on realit … but the perception of reality.“

„There’s a war out there, old friend. A world war. And it’s not about who’s got the most bullets. It’s about who controls the information. What we see and hear, how we work, what we think… it’s all about the information!“

Heute vor 30 Jahren kam einer der Besten Filme über Datenschutz / Hacker / Codebreaking in die Kinos: Sneakers
Und er ist immer noch hoch aktuell z.B. Quantencomputer …
Mehr anzeigen

Kategorien: history, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

40 Years ago : Tron

Kategorien: history, Journalismus, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Love, Death + Robots Volume 3

Love, Death + Robots Volume 3 ist die dritte Staffel der Anthologie-Fernsehserie von Netflix diesmal mit 9 Episoden.
Es ist wieder mal, und wie erwartet eine genial Hommage an das klassische Heavy Metal Magazin. Also, habe ich mir wieder die ganze Staffel sofort am ersten Tag in einem Rutsch angeschaut.

Weiterlesen
Kategorien: Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

45 Years ago … Star Wars

Was schreibt man zum 45 Jährigen Jubiläum über einen Film, über den schon alles geschrieben wurde?
Ja, über diesen Film wurde wortwörtlich schon ALLES geschrieben.

Weiterlesen
Kategorien: Art, history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

May the 4th by with you ….

May the 4th be with you!
Happy Star Wars Day!

Weiterlesen
Kategorien: Art, Cosplay, history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cult-Movies that celebrate in 2022 …

Weiterlesen
Kategorien: Art, history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Streamingjahr 2021

Im Gegensatz zu 2020 war dieses Jahr … sagen wir mal … gemischt.
Es war einfach nur ein anstrengendes und wirres auf und ab von Gefühlen, leider ohne grundsätzlich Weiterentwicklung.

Und dies galt genauso für mein Streamingjahr, denn auch bei den Film und Serien gab es dieses Jahr ein wirres auf und ab von Gefühlen und Eindrücken, leider ohne grundsätzlich Weiterentwicklung.
Auf der einen Seite super Over-the-Top Filmen und Serien, auf der anderen Seite war vieles das aller Letzte, wortwörtlich der unterste enttäuschende Bodensatz.
Ich habe noch nie so viele Serien/Filme angefangen und nicht zuende geschaut wie in 2021. Auch ist die Liste der Filme über die ich kurz nachgedacht habe und dann doch nicht angetan habe, länger als in den letzten Jahre.
Wie erwartet haben sich leider die schlechten Trends der letzten Jahre weiter fortgesetzt und teilweise haben diese sich sogar noch verstärkt:

  • Style over substance
  • Zu viel Geld wird in FX und Stars gesetzt und zu wenig Geld in gute Drehbücher
  • Man will es ALLEN Zielgruppen recht machen – besonders in China
  • Viel, zu viel, viel zu viel, extreme zu viel PC und Woke

Dazu sind noch zwei weitere Trends gekommen, die sehr anschaulich die momentane Qualitätsentwicklung wieder geben:

  • Produktionen von Netflix & Co. sind oft viel besser, als die Produktionen von großen Hollywood-Studios
  • Serien (Mini oder Mehrstaffelig) sind oft besser als die (Kino-)Einzel-Filme

Außerdem, etwas was mir ist erst jetzt beim Erstellen dieser Liste aufgefallen:
Unter den guten bzw. sehr guten Filmen/Serien des Jahres sind mehr Animations- als Real Filme

Genug Einleitung, hier meine Bewertung / Meinung über die Filme und Serien des Jahres 2021:

Weiterlesen
Kategorien: Art, history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mad Max The Road Warrior – 40 Years ago

Greetings from The Humungus!
The Lord Humungus!
The Warrior of the Wasteland!
The Ayatollah of Rock and Rolla!

Mad Max – DAS Synonym für Endzeit, Post-Apokalypse, dystopische Road Warriors, Nuked Wastelands, Blood for oil and Water, …
Der Film der Max Rockatansky zu diesem Icon machte, kam heute vor 40 Jahren in die Australischen-Kinos: Mad Max 2: The Road Warrior

Weiterlesen
Kategorien: Art, Cosplay, history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Star Trek VI: The Undiscovered Country – 30 Years ago

I offer a toast. The undiscovered country … The future.
Pach pa’h Pach pe’h

Wie schon öfter gesagt ich bin kein großer Star Trek Fan
Genau gesagt, nicht mehr, denn das war mal anders. Damals als die Star Trek noch gut war. Anfang der 90er, zu Zeiten von TNG und den TV-Reruns von TOS. Und auch waren die Star Trek Filme damals wirklich gut.

Einer der Filme aus der Zeit sticht dabei für mich besonders hervor und dieser kam heute vor 30 Jahren in die US-Kinos:  Star Trek VI: The Undiscovered Country

Weiterlesen
Kategorien: history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine WordPress.com-Website.