Beiträge mit dem Schlagwort: movie

Streamingjahr 2022

Unimaginative watered-down focus groups financially motivated demographic pandering bullshit!
The Year of the bad Memberberries!
The MCU died with Tony Stark
!

Diese drei Sätze sagt praktisch ALLES über das Streaming-Jahr 2022 aus!
Eigentlich kann ich mir jetzt den Rest der Einleitung sparen, denn ist genau das gleiche wie in den letzten Jahren:

… Style over substance …
… zu wenig Geld für gute Drehbücher …
… ALLEN Zielgruppen recht machen …
… zu viel PC und Woke …
… yadda yadda yadda !!

Weiterlesen
Kategorien: history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

45 Years ago: Great Planet War

Great Planet War (惑星大戦争) aka The War in Space war vor 45 Jahren Toho Studios Antwort auf Star Wars.
Dabei hätte Toho das eigentlich gar nicht nötig gehabt, denn sie war zu der Zeit schon lange bekannt für ihre Special Effect Filme. Nicht nur mit der Gojira-Reihe, sondern auch mit ihren Space-Filmen al a Battle in Outer Space und The Mysterians und ihren Kaitei Gunkan (Undersea Warship)-Filmen wie Atragon und Latitude Zero. Das Ergebnis ist ein, für seine Zeit, gut gemachter Sciences Fiction Film, auch wenn man es als Atragon in Space ansehen könnte.

Weiterlesen
Kategorien: Art, history, Journalismus, Life | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Film-Kritik: Prey

The Yautja aka the Predators are Back.

Nach dem Reinfall mit dem letzten Predator-Film war ich mir sehr sicher das Franchise tot ist.
Um so überraschter war ich als ich erfuhr, dass es doch einen weiteren Film geben soll. Nachdem er Huhu und Disney+ veröffentlich wurde
Die ersten Kritiken waren extrem Positiv, einige schrieben sogar, es wäre der zweit Beste Predator-Film nach dem Original mit Arnie. Da mich so was immer sehr skeptisch macht, habe ich lange überlegt ob ich ihn mir überhaupt anschauen sollte. Aber die Neugier war doch größer …

Weiterlesen
Kategorien: Life, Journalismus, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

35 Years ago: Greed is good!

The point is, ladies and gentleman, that greed, for lack of a better word, is good.
Greed is right, greed works. Greed clarifies, cuts through, and captures the essence of the evolutionary spirit. Greed, in all of its forms; greed for life, for money, for love, knowledge has marked the upward surge of mankind. And greed, you mark my words, will not only save Teldar Paper, but that other malfunctioning corporation called the USA.

Gordon Gekko

Greed is good!

Weiterlesen
Kategorien: history, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Serien-Kritik : Inside Job (S01/Part 02)

Why do smart people always make dumb mistakes?
Because the smarter you are, the better you are at rationalizing stupid decisions.
That’s why the smartest people end up working for the worst companies.

Als die Serie Ende 2021 auf Netflix kam, dachte ich zuerst es wäre einfach nur MIB mit Verschwörungstheorien. Was es im Prinzip auch ist, aber die ganzen Charaktere, dass Setting und vor allem die Storys machten das ganze doch zu was einzigartigem. Und diese Mischung sorget dafür, dass es eine der Besten Serien des Jahres 2021 war.
Nach dem Cliffhanger-Ende habe ich natürlich Fußscharend auf die Fortsetzung gewartet, bis sie dann Endlich im November 2022 kam.

Weiterlesen
Kategorien: Life, Journalismus, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

20 Years ago: Treasure Planet

On the clearest of nights, when the winds of the Etherium were calm and peaceful, the great merchant ships, with their cargos of Arcturian solar crystals, felt safe and secure.
Little did they suspect that they were persued by… pirates.
And the most feared of all these pirates was the notorious Captain Nathaniel Flint!

Die am meisten unterschätzten Disney-Animationsfilme sind Atlantis: The Lost Empire; The Black Cauldron und Treasure Planet. Letzterer kam heute vor 20 Jahren in die US-Kinos.

Weiterlesen
Kategorien: history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

25 Years ago : Starship Troopers

Join the Mobile Infantry and save the Galaxy. Service guarantees citizenship.
Would you like to know more?

Heute ist das 25 jährige Jubiläum der genialen Military-Science-Fiction-Action-Satire des Regisseurs Paul Verhoeven.

Jeder der meint dieser Film würde Faschismus und Militarismus verherrlichen, hat ihn absolut nicht verstanden und sollte ihn sich noch mal ganz in Ruhe und ganz genau anschauen.
Wie gesagt, der Film ist ein reinrassige Satire und er zeigt das vor allem durch Übertreibung, besonders in den Propaganda-(TV)-Spots. Dies zusammen mit einer sehr guten Story, guten Charakteren, Action und CGI-Effekte die verdammt gut gealtert sind, dass macht einen guten Film. Nicht nur einen guten Film – einen legendären Klassiker!

Weiterlesen
Kategorien: history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

40 Years ago: First Blood (Rambo)

I could have killed ‚em all, I could’ve killed you. In town you’re the law, out here it’s me.
Don’t push it! Don’t push it or I’ll give you a war you won’t believe. Let it go. Let it go!

Heute vor 40 Jahren kam in die US-Kinos einer Urfilme des 80s-Action-Hero-Cinemas: First Blood, hier zulande besser bekannt als Rambo bzw. Rambo I .
Rambo, DAS Synonym für eine brachiale, rohe und unsensible Person, die ihre Ziele (nur) mit dem Mittel der Gewalt durchsetzt.

Weiterlesen
Kategorien: Art, history, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

55 Years ago : Perry Rhodan – SOS aus dem Weltall

Es gibt einen offiziellen Perry Rhodan Kinofilm???
Ja, den gibt es …. kind of …

Natürlich handelt es sich diesem Film, der heute vor 55 jahren in die Kinos kam, nicht um eine Werkgetreue Verfilmung der ersten drei Perry-Rhodan-Romanen Unternehmen Stardust, Die dritte Macht und Die strahlende Kuppel von 1961.

Weiterlesen
Kategorien: history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

60 Years ago : The Longest Day

„Normandy is the site of a diversion. A diversion, Blumentritt! That is not where the main landings will take place, that will come at Pas-de-Calais, where it was always expected!“

Heute vor 60 Jahren kam einer der besten Kriegs Filme in die Kinos: The Longest Day.
ich weiß er zeig nicht so deutlich die Schrecken des Krieges, wie spätere Filme z.B.: Saving Private Ryan.
Aber er ist immer noch einer der Filme der die Ereignisse des D-Days am authentischsten wiedergibt – und zwar alle Seiten (Allies, Resistance und Axis). Der einzige andere WWII Film, der das schafft ist Tora! Tora! Tora!.

Kategorien: history, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine WordPress.com-Website.