Beiträge mit dem Schlagwort: serie

Love, Death + Robots Volume 3

Love, Death + Robots Volume 3 ist die dritte Staffel der Anthologie-Fernsehserie von Netflix diesmal mit 9 Episoden.
Es ist wieder mal, und wie erwartet eine genial Hommage an das klassische Heavy Metal Magazin. Also, habe ich mir wieder die ganze Staffel sofort am ersten Tag in einem Rutsch angeschaut.

Weiterlesen
Kategorien: Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dinosaurs – 30 Years ago

„I’m the baby. Gotta love me.“
„Not the mama!“

Eigentlich wollte ich diesen Post pünktlich zum 30 Jährigen Jubiläum von von Dinosaurs schreiben, leider wurde der Artikel nicht rechtzeitig fertig. Aber jetzt, kurz nach dem „Start“ der Serie auf Disney+, hole ich das einfach nach.
Am 26.04.1991, also vor ca. 30 Jahren lief in den USA die erste Folge von Dinosaurs. Die Disney / Henson Serie um anthropomorphic Dinosaurs ist zwar eigentlich eine Sitcom, aber beim genauen hinschauen entpuppt sie sich als eine extrem geniale und sehr gutgemachte Satire. Dies habe Ich selber aber auch erst Jahre (Jahrzehnte) später erkannt, als ich mir die Serie noch mal (im englischen Original) angeschaut habe. Die Satire war damals schon auf einem Niveau das sogar South Park erst Jahre später erreichten sollte.

Weiterlesen
Kategorien: Art, history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Serien-Kritik: Love, Death + Robots – Vol. 2

Card_lovedeathrobots

Love, Death + Robots Volume 2 ist die zweite Staffel der Anthologie-Fernsehserie von Netflix diesmal “nur” mit 8 Episoden.  

Nachdem die erste Staffel eine so genial Hommage an das klassische Heavy Metal Magazin war, habe ich dieses mal nicht gewartet, sondern mir die ganze Staffel sofort am ersten Tag angeschaut. Weiterlesen

Kategorien: Journalismus, Life | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

BoJack Horseman S06A

98731

Bojack Horseman ist eine der besten und satirischen Serien die ich kenne. Auch wenn viele sie nicht mögen, hauptsächlich weil viele der Hauptfiguren anthropomorphe Tiermenschen sind. Aber trotzdem ließen sich die Storys, Inhalt und Jokes, fast ohne Änderung, in eine reale Serie umwandeln und sie wäre genau so geniale wie das Original.

Am 25.10. erschien der erste Teil der sechsten und letzten Staffel von Bojack auf Netflix.
Wie es üblich habe ich mir alle acht Folgen sofort und fast nonstop angeschaut …

Wie üblich erstmal : Spoiler Warnung !! Weiterlesen

Kategorien: Art, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TVPunk – Max Headroom

max_01

„20 Minutes Into the Future“

„This is Edison Carter, coming to you very much live and direct on Network 23.“

Von manchen alte Serien bleiben ganz bestimmte Bildern im Kopf hängen, aber wenn man sie sich dann Jahrzehnte später wieder an schaut ist man oft überrascht wie gut oder (leider öfter) wie schlecht sie sind / waren.
Aber manchmal erlebt man auch eine große Überraschung, wie im Fall von Max Headroom. Wenn man 30 Jahre später erstaunt feststellt, dass sie mehr ist als nur dieser stotternder (pseudo) Computer-Kopf … viel viel mehr … Weiterlesen

Kategorien: Art, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Serien-Kritik: Love, Death + Robots

Card_lovedeathrobots

Love, Death + Robots ist eine Anthologie-Fernsehserie in 18 Episoden von Netflix.
Da sie nach der Veröffentlichung extrem gehyped wurde, hatte ich, wie üblich, zuerst bedenken sie mir anzuschauen. Auch da ich oft eine andere Vorstellung davon habe was genau unter NSFW zu verstehen ist.

Aber gestern abend habe ich dann doch mich dazu durchgerungen sie mir anzuschauen ….

!! Ich werde versuchen mich mit Spoilern zurückhalten – Trotzdem !!!
!!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! Weiterlesen

Kategorien: Art, Journalismus, Life | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Serien-Kritik: The Orville

vlcsnap-2018-02-19-23h41m16s254Meine ursprüngliche Idee war es die beiden Serien The Orville und Star Trek Discovery in einem Blog-Artikel direkt miteinander zu vergleichen. Aber auf Grund der Entwicklung der beiden Serien, bin ich davon wieder abgekommen. Somit werde ich über Beide in getrennten Artikeln schreiben.

Nach meiner Kritik über Star Trek Discovery letzte Woche kommen wir jetzt meiner Meinung zu Seth MacFarlane ’s The Orville

Bevor ich mich weiter auslasse, erstmal die übliche Warnung ….

!!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! Weiterlesen

Kategorien: Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Serien-Kritik: Star Trek Discovery

std_title
Meine ursprüngliche Idee war es die beiden Serien The Orville und Star Trek Discovery in einem Blog-Artikel direkt miteinander zu vergleichen. Aber auf Grund der Entwicklung der beiden Serien, bin ich davon wieder abgekommen. Somit werde ich über Beide in getrennten Artikeln schreiben.

Den Anfang macht Star Trek Discovery.
Zur Info, meine Meinung über das Star Trek-Franchise hat sich im Lauf der Jahrzehnte sehr stark gewandelt. Siehe auch :  Space: The Final Frontier ….

Bevor ich mich jetzt auslasse, erstmal die übliche Warnung ….

!!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!!

Weiterlesen

Kategorien: Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Film Kritik: Altered Carbon

altered-carbon-date

neuromancer-9783453056657_xxlA1h1Bu-14FL

Seit dem ich 1990 Neuromancer gelesen habe bin ich ein großer Cyberpunk Fan! Dies wurde später durch die Shadowrun-Romane und Pen&Paper-Spiele noch verstärkt.
In den letzten Jahren ist diese Begeisterung wieder verstärkt worden. Vor allem durch meine Cosplay- und Nerf-Modding Hobbys und auch dem “Ende” von Steampunk. 

Nur leider gibt es fast keinen guten Cyberpunk-Film. Klar gibt es einige Science Fiction-Filme, die Cyberpunk-Themen anschneiden. Aber Filme die wirklich die Cyberpunk-Essenz ala Neuromancer oder Shadowrun, wie ich sie sehe, einfangen. Da fallen mir nur zwei (drei) ein: Blade Runner (1982); Ghost in a Shell (Anime/Serie) und als Sonderfall Johnny Mnemonic (richtige Ansätze, schlecht umgesetzt).
Vor diesem Hintergrund löste die Ankündigung von Netflix eine Cyberpunk-Serie raus zubringen bei mir gemischte Gefühle aus. Denn gerade wenn Stoffe/Fandoms, die mir besonders am Herzen liegen, verfilmt werden, geht das meistens extrem daneben. Aber auf der anderen Seite haben es gerade die Direkt2Stream- bzw Netflix und Co. Eigenproduktionen geschafft besser meinen Geschmack zu treffen als die BigScreen-Produktionen.
Und so überlegt ich Freitag Abend, ob ich mal kurz in die Pilot-Folge reinschauen sollte ….   Weiterlesen

Kategorien: Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , | 2 Kommentare

Serien-Kritik „Stranger Things“

5
Wie bekannt ist bin ich meistens was extrem gehypte Sachen angeht etwas vorsichtig und skeptisch, besonders was Serien und Filme angeht. Hier warte ich oft erstmal ab bevor ich sie mir anschaue, genauso habe ich es auch mit der Serie Stranger Things gemacht. Obwohl das 80er Setting mich doch schon sehr Neugierig gemacht hat.
In meinem Urlaub habe ich mir dann doch die Zeit genommen die acht Folgen der ersten Staffel anzuschauen …

!! Ich werde mich NICHT mit Spoilern zurückhalten !!! :
!!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! Weiterlesen

Kategorien: Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine WordPress.com-Website.