Cyberpunk 2077 – Style over Substance?

Seit langem bin ich schon ein großer Cyberpunk -Fan, egal ob Neuromancer, Blade Runner, Shadowrun,
P’n’P Cyberpunk 2020, etc.
Und so verfolge ich natürlich auch schon seit Jahren die Entwicklung von Cyberpunk 2077.

Jetzt ist es endlich ist es (fast) so weit: das Game ist da!
Aber irgenwie hält sich mein Interesse und Begeisterung in Grenzen. Aus zwei Gründen, Erstens habe ich noch keinen PC auf dem ich das laufen lassen könnte und meine Shadow-Account ist noch nicht freigegeben. (Bin mal gespannt, ob das wirklich einen lokalen High End-PC ersetzen kann)

Aber der zweite, größere, Grund ist, dass das Game so Uber-Extrem-Ultra-overhyped wird.
Außerdem wird es auch vom Mainstream so stark gehyped, und wenn Nerd/Geek-Fandoms so von und für Normalos gepuscht werden, ist das das eigentlich das Ende des Fandoms. So wie man es in den Letzten Jahren schon bei Star Wars, Star Trek, Superhelden, Steampunk, etc. erlebt hat und jetzt ist wohl Cyberpunk dran, leider.

Mal sehen was ich jetzt genau wegen Cyberpunk 2077 mache.
Aber erst mal brauche ich meinen Shadow-Account …

Kategorien: Games, Journalismus, Life, RPG | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen : (Info: In diesem Falle wird Ihre eMail-Adresse und IP gespeichert)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Eine WordPress.com-Website.

%d Bloggern gefällt das: