Wo ist die BTTF-Zukunft?

Card_bttf_2018_03

Gestern war McFly-Day.
Im Zuge dessen habe ich mal etwas rum gegrübelt mit der Frage:
Wo ist die Back to the Future-Zukunft geblieben? 
Gibt es eine logische Erklärung warum haben wir nicht die “versprochene” BTTF-Zukunft bekommen, mit Hoverbords, Fliegenden Autos, Jaws IXX; Mr. Fusion, etc.
Dabei bin ich auf folgenden “Lösung” gekommen:

Der Grund oder besser Schuldige ist Marty McFly persönlich!
Da er in “unserer” Timeline den Unfall mit dem Rolls Royce nicht hatte, hat sich seine persönliche Zukunft ganz anders entwickelt als in der “Hoverboard”-Timeline.
Nicht nur seine eigene, sondern auch die seiner Freundin und damit auch die seiner Kinder (wenn er überhaupt welche hat). Des weiteren die von dem Rolls Royce-Fahrer, mit mit dem er den Unfall hätte, inkl. Anwalt, Gericht, etc.
Da Marty nicht den Büro-Job übernimmt, wird jemand anders diesen übernehmen, inkl. Einflüsse auf seine Familie, Umfeld, etc.
Auch Marty’s Musikkarriere beeinflusst viele Leute direkt (Plattenfirmen, etc.) und indirekt (Fans, etc.)  plus Konkurrenz Bands, welche dadurch der eigene Erfolg/Ruhm verwehrt wurde.
Das alles beinhaltet noch nicht mal die Überlegung, dass Marty sein Wissen für persönlich Bereicherung benutzt hat (Aktien, etc.)

In Summe sieht man jetzt schon welchen massiven Einflüsse dieses einzige “kleines” Ereignis hat.
Und diese oben beschrieben Effekte sind erstmal nur die erste Ebene, jede dieser Veränderungen hat weite Effekte nach sich gezogen und somit expolzial verstärkt – Der so genannt Schmetterlings-Effekt.

Hierdurch haben dann die Erfinder und Entwickler von Hoverbords, Fliegenden Autos ; Mr. Fusion, etc. z.B. nicht ihre Jobs bekommen oder sind nicht auf auf die richtigen Ideen / Grundlagen gekommen. Weil sie sich vielleicht persönlich in ganz andere Richtungen entwickelt haben.

Als Ergebnis haben genau diese ganzen Veränderungen dafür gesorgt, dass wir “unsere” Gegenwart haben haben und nicht in der BTTF-Zukunft!

Alles nur weil sich 1985 Marty nicht durch Needle’s “Chicken” hat provozieren lassen!

In diesem Sinne – Danke Marty McFly!
Und für ein totales Verbot von Zeitreisen!!

Kategorien: Art, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen : (Info: In diesem Falle wird Ihre eMail-Adresse und IP gespeichert)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Eine WordPress.com-Website.

%d Bloggern gefällt das: