12 Years … FOR THE HORDE

Am Freitagmittag lass ich auf pcgames, dass an diesem Wochenende die Open Beta in Europa starten würde. Also starte noch am selben Abend den Download, mit dem Wissen, dass die 2 GB plus Finale-Patch, über meine 720kBit/s-Leitung „etwas“ länger dauern würde. Am Montagmorgen, den 31.01.2005 um 02:26 Uhr,  das Game startet und der Loginscreen erscheint zum ersten mal ….

12-years

Das war vor genau 12 Jahren und World of Warcraft belegt immer noch über 50 GB auf meiner Festplatte. Nur leider fehlt mir im Moment die Zeit es regelmäßig zu spielen, außerdem gibt es viele Punkte in dern letzten Addons, welche auch nicht gerade zur Steigerung der Motivation beitragen. Aber trotz dieser negativen Punkte ist es für mich immer noch DAS MMORPG!  

In den ganzen Jahren habe ich mehrere vermeintliche WoW-Killer ausprobiert : Age of Conan; Star Wars – The old Republic; Runes of Magic; Aion; Tera; Black Desert; Wildstar; …. –  keiner hat es, auch nur ansatzweise, geschafft an WoW ranzukommen!
Das wichtigste für mich bei einem MMORPG, bei einem RPG allgemein, ist eine gute Kombination aus Lore/Story, Landschaft/Welt, PvP/PvE, Quests, Discovering, Solo-/Group-Play, ein umfangreiche/abwechslungsreiches Levelplay und ein gutes Gameplay. Keiner dieser Konkurrenten hat es bis jetzt geschafft, in der Kombination all diesen Bereichen, WoW auch nur ansatzweise das Wasser zu reichen. Die meisten sind in ein/zwei Bereichen besser, teilweise viel besser. Aber dafür sind sie in den anderen Punkten viel, oft sehr viel schlechter und deswegen kamen sie in Summe nie an World of Warcraft ran.
Deswegen ist für mich der Grund das WoW immer noch das führende MMORPG ist nicht das es so Gut ist, sondern das die Anderen, halt in Summe , so schlecht sind.

Leider ist auch WoW in den letzten Jahren bzw. von Addon zu Addon immer schlechter geworden, vor allem was Lore, Story und Gameplay angeht. Ich sehe die Ursache dafür in Blizzard’s Konzertation aufs Endgame und dem (zu) leichten Einstieg für Casualplayer. 
Deswegen konnten mich die neuen Versionen, meistens, zwar für ein paar Wochen bei Laune halten und sie haben in dieser Zeit auch viel Spaß gemacht. Bei Legion kam sogar teilweise fast ein Classic bzw WoTLK Feeling auf. Aber viel länger als einen/zwei Monaten konnten mich die Addons nicht halten. Auch weil auf Grund der (neuen) Linearen Questführung 
der Wiederspielwert extrem gesunken ist.

Aus diesem Grund wünsche ich mir, wie viele Andere einen offiziellen Classic Server.
Meinetwegen auch mit folgenden Einschränkungen :

  • Mit allen Bugs der letzten 1.XX Version.
  • Mit der alten Grafik von 2005.
  • Mit ggf. auch extra Gebühren.
  • Keine Möglichkeit zu fliegen.
  • …..

Aber auch mit all diesen positivem Erlebnissen und Erfahrungen:

  • Wo es ein umfangreiche, abwechslungsreiches und langes Levelplay gab.
  • Wo man alle zwei Level zur Hauptstadt musste, um neue Spells zu lernen.
  • Wo man seine Talentbäume tagelang durch geplant hatte.
  • Wo man sich noch über jede neue Waffe gefreut hat und sie, gegen Gold,  verzaubern hat lassen. Weil man wusste,  dass man sie für nächsten Wochen behalten wird.
  • Wo man schon mit Level 20 angefangen musste Gold zu sparen, um sich dann mit Level 40 endlich sein Reittier kaufen zu können.  
  • Wo man sich durch vier Highlevel Gebiete „durch sterben“ muss, weil man unbedingt, mit Level 10, als erstes Hunter-Pet einen Moonstalker haben wollte. 
  • Wo man pro Level-Range mindesten vier Quest-Gebiete zur freien(!) Auswahl hatte.
  • Wo man sich noch den nächsten interessanten Quest-Hub selber suchen musste und konnte..
  • Wo man die Quest-Texte noch gründlich lesen musste, um zu wissen wo man die Quest-Ziele findet.
  • Wo es noch einen echten Krieg zwischen Horde und Allianz gab.
  • ………..

Nur wenn der offiziellen Classic Server kommt, weiß ich das ich extreme Probleme mit meinem Zeitmanagement im RL bekommen werden.

In diesen Sinne :

FOR THRALL … AH … GARROSH … AH … VOL’JIN … AH … FOR SYLVANAS !!  
FOR THE WARCHIEF !!
FOR THE HORDE !! 

Kategorien: Art, Games, Life, MMORPG, RPG, Throwback Thursday | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen : (Info: In diesem Falle wird Ihre eMail-Adresse und IP gespeichert)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Eine WordPress.com-Website.

%d Bloggern gefällt das: