September 13th 1999

Card_space1999_2018_1

Heute vor genau 20 Jahren kam es im Atommülllager 2 auf dem Mond zu einer thermonuklearen Explosion. Diese schleuderte den Mond, zusammen mit der Moonbase Alpha, aus seiner Umlaufbahn um die Erde.

Da es seit diesem Zeitpunkt keinen Kontakt mehr mit Alpha gab, ist nichts genaueres über das Schicksal ihr Besatzung von 311 Frauen und Männer bekannt.

Der Dokumentarfilm “Space 1999 – Breakaway“ von Gerry und Sylvia Anderson betrachtet die Ereignisse, welche zu dieser Katastrophe geführt haben.

In diesem Sinne Gedenken wir Heute der Besatzung von Moonbase Alpha.

Kategorien: Art, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen : (Info: In diesem Falle wird Ihre eMail-Adresse und IP gespeichert)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Eine WordPress.com-Website.

%d Bloggern gefällt das: