Beiträge mit dem Schlagwort: Satire

Dinosaurs – 30 Years ago

„I’m the baby. Gotta love me.“
„Not the mama!“

Eigentlich wollte ich diesen Post pünktlich zum 30 Jährigen Jubiläum von von Dinosaurs schreiben, leider wurde der Artikel nicht rechtzeitig fertig. Aber jetzt, kurz nach dem „Start“ der Serie auf Disney+, hole ich das einfach nach.
Am 26.04.1991, also vor ca. 30 Jahren lief in den USA die erste Folge von Dinosaurs. Die Disney / Henson Serie um anthropomorphic Dinosaurs ist zwar eigentlich eine Sitcom, aber beim genauen hinschauen entpuppt sie sich als eine extrem geniale und sehr gutgemachte Satire. Dies habe Ich selber aber auch erst Jahre (Jahrzehnte) später erkannt, als ich mir die Serie noch mal (im englischen Original) angeschaut habe. Die Satire war damals schon auf einem Niveau das sogar South Park erst Jahre später erreichten sollte.

Weiterlesen
Kategorien: Art, history, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die beste Dokumentation aller Zeiten

Heute vor 15 Jahren kam die beste Dokumentation aller Zeiten in die US-Kinos.
Ich spreche nicht von An Inconvenient Truth oder Bowling for Columbine.
Ich spreche von einem Film, der wie kein Anderer deutlich zeigt in welche Richtung sich die Menschheit entwickeln wird. Besonders in kultureller, technologischer, moralischer, aber vor allem in Intellektueller Sicht.
Die Ereignisse und Entwicklungen der letzten Jahre, seit dem ersten erscheinen dieser Dokumentation, haben jetzt schon bewiesen das die Autoren mit ihren Prognosen absolut richtig liegen. Die Ereignisse seit März 2020 habe diese sogar noch viel viel deutlicher gezeigt.
Also kann man eigentlich alles weitere Nachdenken und Planen über die ferne Zukunft sparen, denn wie die Zukunft der Menschheit aussieht steht unausweichlich fest.
Ob wohl ich persönlich den Autoren in zwei Punkt widersprechen muss: 500 Jahre sind sehr optimistische, ich glaube den „Entwicklungsstand“ wie er hier beschrieben wird erreichen früher, viel früher, so in ca. 50 Jahren.
der zweite Punkte ist, dass die Menschheit vielleicht doch noch ein Change haben könnte dieses Schicksal zu entgehen: indem sie sich durch Umweltverschmutzung vorher selber ausrottet.
Ergo breitet eure Kinde schon mal auf diese Art von Leben vor und zeigt ihnen diese Dokumentation.

Weiterlesen
Kategorien: Art, Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine WordPress.com-Website.