Monatsarchiv: September 2017

My Cosplays – then and now

raw_DSC_3773 Weiterlesen

Kategorien: Art, Cons, Cosplay, Life | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

F.A.C.T.S. 2016 – Part 02 (eng)

Dies ist ein Experiment um die Übersetzung von www.deepl.com für meinen Blog zunutzen.
This is an experiment to use the translation of www.deepl.com for my blog.
card_facts_2016_3I continue with Part 2 of my blog about the FACTS 2016 in Ghent.
( F.A.C.T.S. 2016 Part 01)

The Costumes:
I never thought I would say this: but after the two days I can’t look at red-blue sparkly hotpans anymore!
One out of two girls was dressed in the new Harley Quinn costume, at the beginning it was quite funny and nice to see, but at some point it was too much and finally it lost every „attractiveness“. The few Classic, Arkham or SC-52’s Harleys were a real delight, even that one Date Night Harley was better than this wave of red-blue sparklers.
On the boys‘ side this time leather jackets and baseball bats with barbed wire were the latest trend, but luckily not sooo extreme as the HQ invasion. What I really missed were cosplays of the new Power Rangers, or there were some that I thought were halo cosplays. Weiterlesen

Kategorien: Cons, Cosplay, Englisch, Journalismus, Life, Photos | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nerf – Dystopian SIG MCX

NERF_MCX_2017_1.jpgRaubtiere sind Raubtiere und Beute ist Beute, egal wie zivilisiert die Gesellschaft meint zu sein!
Es war nur ein Frage der Zeit bis diese Realität auch hier in Zootopia wieder Einzug halten würde und die Raubtiere ihren Platz an der Spitze der – wortwörtlich – Nahrungskette wieder zurück haben wollten.
Aber Zivilisation hat auch ein paar Side Effects, wie Fortschritt, Technologie und damit auch Waffen.
Somit konnte sich die Beute diesmal effektiv wehren …. !
Die Kämpfe dieses Kriegs wurden hart und erbarmungslos geführt, auf beiden Seiten.
Heute ist von der einst blühenden Zivilisation von Zootopia nichts mehr über, außer Wasteland und Ruinen. Die Überlebenden kämpfen immer noch gegeneinander und jeder kämpft für sich ums eigene überleben.

Je länger der Krieg dauerte und damit auch die Infrastruktur immer mehr wegfiel, um so stärker musste man improvisieren und versuchen aus Schrott das Bestmögliche zu machen.
Manchmal hat man Glück und findet wahre Schätze. In diesem Fall eine SIG MCX – Assault Rifle, von außen und innen total verrostet. Auch wenn die ganze Fullauto Mechanik hinüber ist, solange die Basis noch brauchbar ist, kann man immer noch was gutes draus machen. Und so ein Umbau auf Pump-Action bringt viele Vorteile, er ist zuverlässiger, robuster, verlangt weniger Pflege und ist leichter zu reparieren. Auch hat man dann keine Probleme mit “wechselnder” Muintionsqualtiät. Außerdem, mit einer Repetierwaffe ist die Versuchung geringer Munition zu verschwenden.
Über eine Woche hat es jetzt gedauert die Waffe umzubauen, eine ganze Woche mit schrauben, sägen, schleifen, putzen und polieren. Und dem Einfordern des einen oder anderen Gefallens. Aber jetzt ist sie endlich fertig und es kribbelt im Abzugsfinger!
Auf geht’s Nager jagen ….

                ‘Mad’ Neko McHenry, Zootopian Road

————————————————————————————–
Jeder gute Nerf-Modd sollte zwei Origin Stories haben, eine fiktive und eine reale. Nach der Fiktiven hier nun die reale Entstehungsgeschichte meines ersten Umbaus auf Basis eines Worker-Kits mit Echtrost Farbe …. Weiterlesen

Kategorien: Cosplay, Games, Life, nerf | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

F.A.C.T.S. 2016 – Part 01 (eng)

Dies ist ein Experiment um die Übersetzung von www.deepl.com für meinen Blog zunutzen.
This is an experiment to use the translation of www.deepl.com for my blog.

card_facts_2016_2

Like Elfia, the F. A. C. T. S. is. in Ghent is one of the highlights of my con year. Fortunately, this time there was not such a short term hiccup, concerning the pocket regulations as in the Spring-F. A. C. T. S., although in the end nobody kept to it, but more about that later.
Since 2016 is a strange year anyway, the powers of the universe had tried to make my visit difficult by all means. At first I didn’t get the press accreditation – it would be nice to have. Then my preferred hotel was booked months in advance. That’s why I had to take a hotel 3 km from the convention. But in retrospect, this proved to be an advantage in terms of transport and cost.
And as the climax of all this, my car had technical problems two days before and had to go to the repair shop. So I was forced to drive with an old (freebie) rental car with a noodled gearbox to Gent. But still better then if I had to cancel the whole thing again. …
When I arrived at the hotel on Friday, the porter asked me when I checked in if I needed a city guide. When I said no and told him that I was only here for the FACTS convention, he laughed and said he almost expected it on my Cthulhu-Fish T-shirt and that he was planning to go on Saturday. Weiterlesen

Kategorien: Art, Cons, Cosplay, Englisch, Journalismus, Life | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Serien-Kritik „Stranger Things“

5
Wie bekannt ist bin ich meistens was extrem gehypte Sachen angeht etwas vorsichtig und skeptisch, besonders was Serien und Filme angeht. Hier warte ich oft erstmal ab bevor ich sie mir anschaue, genauso habe ich es auch mit der Serie Stranger Things gemacht. Obwohl das 80er Setting mich doch schon sehr Neugierig gemacht hat.
In meinem Urlaub habe ich mir dann doch die Zeit genommen die acht Folgen der ersten Staffel anzuschauen …

!! Ich werde mich NICHT mit Spoilern zurückhalten !!! :
!!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! – !!Spoiler Warnung!! Weiterlesen

Kategorien: Journalismus, Life, movie | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine WordPress.com-Website.