Black Desert – Beta test

Dank Buffed hatte ich Gelegenheit an der Closed Beta von „Black Desert“ teilzunehmen,
diese sind meine Eindrücke und Meinungen.
Vor allem ging es mir um die Frage: Ist BD ein möglicher WoW-Killer/Nachfolger ?

In den 4 Tagen habe ich zwei Charakter getestet:
– Tamer (bis Level 10)
– Ranger (bis Level 8)

2016-02-21_52543675 2016-02-21_107160593
2016-02-21_52239503 2016-02-18_3238386  2016-02-20_27425581 2016-02-18_4013406

Gut/Pro
– Sehr gute Grafik
– Grafik lässt sich gut an die Leistung des PC anpassen
– Extrem umfangreiches Charakter Design / Einstellmöglichkeiten
– Vertonte und animierte Quest Dialoge
– Lebendige Welt (viele NPC die ihrer Arbeit nachgehen, viele Mobs)
– Umschalten zwischen Lauf-, Kampf- und Maus-Modus
– Keine großartigen Grinding-Quest
– Möglichkeit des Kletterns
– Autonavigation/Autorun zum aktuellen/nächsten Quest-Geber/Gebiet

Schlecht/Kontra
Möglicherweise sind einige dieser Punkte auch nur in der Beta bzw im Low Level schlecht.
– Wenig Infos über Welt/Klassen/Rassen etc. auf der Webpage/Wiki
– Zu wenige Rassen
– Keine Fraktionen (wichtig für gutes PvP)
– Feste Rassen/Klassen/Gender Kombinationen
– Gleiches Startgebiet und gleiche Quests für alle Klassen
– Zu High Fantasy/Medieval – für meinen Geschmack
– Eintönige Welt – nur Wald? (nur in der Beta?)
– Die Map scheint sehr eintönig zu sein (nur eine große Insel, nach den gefundenen Maps zuurteilen)
– Unsichtbare Wände (nur in der Beta?)
– NPC und Mobs nur in Nähe der Hauptrouten, tief in der Botanik ist nichts los
– Wenige verschiedene Mobs
– Mobs oft zu passiv
– Das Umschalten zwischen Lauf-, Kampf- und Maus-Modus ist sehr gewöhnungsbedürftig
– Semi autoarming
– Eintönige Kämpfe (nur in Low Level?)
– Micropayment trotz Buy2Play
– Kleidung/Rüstung optisch zu eintönig (zumindest in Low Level bzw Beta)
– Kostüme gegen Bargeld
– Zu wenig Auswahl bei den Kostümen (in der Beta)
– Unterwäsche gegen Bargeld? In Unterwäsche rumlaufen nur in „Sichern Gebieten“?? Was soll DAS ??
– Bin öfter mal im Gelände hängengeblieben, einmal sogar deswegen ertrunken.
– XP Abzug als Todesstrafe
– Autonavigation/Autorun zum aktuellen/nächsten Quest-Geber/Gebiet

Fazit:
Wieder mal nicht der erwartete WoW-Killer!
Und wieder mal zeigt sich das gute Grafik und extrem individualisierbare Charaktere eben nicht alles sind.
Viel wichtiger ist Gameplay und die Atmosphere und wenn das nicht pass, helfen auch keine einzeln verschiebbaren Wangenknochen und frei platzierbaren Tattoos mehr.

Deswegen glaube ich auch, daß BD (in Europa) genau so schnell wieder verschwinden, bzw: ein Schattendasein führen, wie alle Anderen, die versucht haben WoW anzugreifen.
Vielleicht schaue ich noch mal rein wenn es Free2Play geworden ist ….

In diesem Sinne weiter:
FOR THE HORDE!

Kategorien: Art, Games, Life, MMORPG | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen : (Info: In diesem Falle wird Ihre eMail-Adresse und IP gespeichert)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Eine WordPress.com-Website.

%d Bloggern gefällt das: